KRANKENVERSICHERUNG

Private Krankenversicherungen bieten bessere Leistungen. Selbständige, Freiberufler und Beamte können selber entscheiden, ob sie sich gesetzlich oder privat versichern. Arbeitnehmer mit einem Einkommen oberhalb der gesetzlich festgelegten Jahresarbeitsentgeltgrenze können in eine private Expat-Krankenversicherung wechseln, sobald ihr Einkommen drei Kalenderjahre in Folge die Jahresarbeitsentgeltgrenze tatsächlich überschritten hat.
Sollten Sie ins Ausland gehen, können Sie sich sofort privat versichern. Mit unserem Komfortschutz der Expatriate-Versicherung erhalten Sie für ärztliche Leistungen und gezielte Vorsorgeuntersuchungen 100 % der Kosten.
Die Zahnbehandlung übernimmt die Krankenkasse und 74 % werden für Inlays und Zahnersatz erstattet. Auf Wunsch liegen Sie in einem Krankenhaus-Zweibettzimmer und werden vom Chefarzt behandelt. Eine Versicherung ist auch mit Vorerkrankungen oder einer Schwangerschaft möglich.
Zurück in Deutschland, besteht ein Fortführungsrecht ohne eine erneute Prüfung. Zu einem neuen Arbeitgeber nehmen Sie die Versicherung unkompliziert mit. Die Rechnungen werden auf ein nationales oder internationales Konto erstattet.
 
Beitrag berechnen

RECHTSSCHUTZ

Es gibt immer mehr Gesetze und Verordnungen. Die Kosten und Gebühren für Gerichte und Anwälte steigen stetig. Eine erhöhte Prozessbereitschaft und eine komplizierte Rechtsprechung verunsichern die Menschen. Aus einer einfachen Sache wird schnell ein kostspieliger und langwieriger Rechtsstreit. Ohne die Hilfe eine Anwalts und den finanziellen Rückhalt einer Versicherung ist dies ein Abenteuer mit hohem Risiko.
Wenn sich rechtliche Fragen ergeben, sich ein Rechtsstreit anbahnt oder wenn es zum Prozess kommt, möchten Sie nicht nur finanziell abgesichert sein, sondern rechtlich richtig beraten werden. Eine Rechtsschutzversicherung benötigen Sie im Privatleben, im Berufsleben, in der Freizeit, im Straßenverkehr und rund um Ihre Wohnung. Es stehen Ihnen verschiedene Pakete zur Verfügung: Mit oder ohne Summenbegrenzung, mit oder ohne Selbstbeteiligung, für Singles oder Familienväter.

BERUFSUNFÄHIGKEIT

Schutz der Arbeitskraft ist Absicherung der Existenzgrundlage! Jeder Berufstätige sollte sich darüber Gedanken machen, was auf ihn zukommt, wenn er durch Krankheit oder einen Unfall in seiner körperlichen und geistigen Leistungskraft soweit eingeschränkt ist, dass er nicht mehr arbeiten kann. Dabei kann eine Berufsunfähigkeits- oder Expatriate-Versicherung weltweit vor finanziellen Engpässen in der Berufsunfähigkeit schützen. Statistisch wird jeder 5. Angestellte und jeder 4. Arbeiter berufsunfähig. Sollten Sie ins Ausland gehen, können Sie sich sofort privat versichern. Mit unserem Komfortschutz der Expatriate-Versicherung erhalten Sie für ärztliche Leistungen und gezielte Vorsorgeuntersuchungen 100 % der Kosten.
Im Jahr 2011 mussten ca. 1,63 Mio. Menschen Renten wegen Erwerbsminderung beziehen. Wer allein auf die staatliche Versorgung vertraut, kann schnell eine böse Überraschung erleben, denn der Staat zahlt nur noch magere Erwerbsunfähigkeitsrenten an diejenigen, die nicht mehr selber für Ihren Lebensunterhalt aufkommen können. Die Sicherstellung des Einkommens stellt neben der privaten Haftpflichtversicherung die wichtigste Absicherung dar.
 

UNFALLVERSICHERUNG

Warum ist der private Unfallversicherungsschutz so wichtig? Viele Fragen stellen sich nach einem Unfall:
 Kann ich meinen Lebensstandard halten?
 Kann ich meinen Beruf weiter ausüben?
  Habe ich noch genug Einkommen?
 Benötige ich Hilfskräfte und wer bezahlt sie?
  Muss ich Umbauten im Haus finanzieren?
 Kann ich laufende Kredite weiter abzahlen?
Das Risiko, einen Unfall zu erleiden, ist sehr groß. Fast 9 Mio. Unfälle ereignen sich jährlich in Deutschland. Damit im Ernstfall nicht noch finanzielle Sorgen das Leben belasten, gibt es unsere weltweite Unfallversicherung.
Wichtig: Für Unfälle in der Freizeit besteht kein gesetzlicher Unfallschutz. Gesetzlich geschützt sind Sie oder Ihre Familie nur am Arbeitsplatz, im Kindergarten oder in der Schule.

LEBENSVERSICHERUNG

Die Risiko-Lebensversicherung sichert wirtschaftlich abhängige Familien-Angehörige ab. Die Risiko Lebensversicherung zahlt bei Tod des Versicherten an die Berechtigten aus. So sichern Sie Ihre Familie ab. Im schlimmsten Fall ist die Familie geschützt. Zusätzlich ist die Lebensversicherung eine Sicherheit für die Bank. 
Mit ihr wird gewährleistet, dass niemand unter finanziellen Problemen leiden muss. Eine Familie steht immer vor finanziellen Problemen, wenn der Hauptverdiener stirbt. Trotz der geringen Beiträge liegt die Versicherungssumme vergleichsweise hoch. Weltweit sind individuelle Versicherungssummen und Laufzeiten möglich.

HAUSRATVERSICHERUNG

Durch Feuer, Einbruch, Diebstahl, Raub, Vandalismus, Leitungswasser, Sturm und Hagel entsteht oft großer Schaden. Die Wiederbeschaffung kann äußerst kostspielig werden. Dazu können sich Kosten für Aufräumarbeiten, Transporte, Schlossänderungen, Reparaturen, Gebäudeschäden und Nässeschäden addieren.
Die Hausratversicherung schützt das zumindest überwiegend privat genutzte bewegliche Eigentum gegen Gefahren. Das sind nahezu alle Sachen im Haushalt. Dazu gehören beispielsweise Möbel, Haushaltselektronik, Kleidung und Fahrräder. Die weltweite Hausratversicherung  ist eine Expatriate-Versicherung. 

HAFTPFLICHTVERSICHERUNG

Sie deckt die ganze Vielfalt an Sach-, Personen- und Vermögensschäden ab, die Sie, Ihr (Ehe-) Partner oder Ihre Kinder unbeabsichtigt anderen zufügen. Schäden, für die eine Entschuldigung alleine nicht ausreicht und die schnell in die Tausende oder sogar in die Millionen gehen können. Manchmal reicht schon eine kleine Unachtsamkeit, um einen erheblichen Schaden anzurichten.
Es kann täglich passieren: Sie gehen über die Straße, passen kurz nicht auf und schon ist es geschehen! Ein heranfahrender Wagen muss ausweichen, wobei mehrere andere Autos beschädigt werden. Ein klassischer Fall für die private Haftpflichtversicherung, auch als Expatriate-Versicherung, mit 10 Mio. Euro Deckungssumme, für Singles und Familien. Die private Haftpflichtversicherung ist eine der wichtigsten Versicherungen, die es gibt.

ALTERSVORSORGE

Die Rentenlücke bezeichnet die Differenz zwischen dem letzten monatliche Netto-Einkommen und der gesetzliche Altersversorgung. Neuere Untersuchungen zeigen, dass die Höhe des Einkommens zur Deckung der eigenen Versorgung in der Rente nicht ausreicht. Es entsteht ein deutlicher Finanzmangel.
Allerdings können Sie mit einer Altersvorsorge diese Lücke schließen. Gerade im Alter gelingt es Ihnen dann, Ihren weiteren Lebensunterhalt, ohne Einschränkungen des Lebensstandards, zu bestreiten. Wir planen gerne mit Ihnen Ihre Zukunft.